Hallux Valgus

  • Hallux Valgus

  • Was ist Hallux Valgus? Beim sogenannten Ballenzeh, ist der Großzeh des Betroffenen nach Innen gebogen und es bildet sich gegebenenfalls ein Überbein am Zehengelenk aus. Auch wenn eine beschwerdefreie Übergangszeit häufig ist, so kommt es mit einem Hallux Valgus auf lange Sicht immer zu schwerwiegenden Folgeschäden, von denen ein Druckgefühl im Schuh in der Regel […]

  • Häufig gestellte Fragen zu Hallux Valgus (FAQ)

  • Muss jede Hallux valgus Fehlstellung operativ versorgt werden? Gerade im Anfangsstadium ist eine Operation häufig noch nicht notwendig. Durch spezielle Übungen, insbesondere durch eine spezielle Physiotherapie, die so genannte Spiraldynamik, können Hallux valgus Fehlstellungen im Anfangsstadium häufig ohne Operation behandelt werden. Wann sollte man sich früher oder später zu einer Hallux valgus Operation entschließen? Früher […]

  • Erfahrungsberichte Hallux valgus

  • Hallux Valgus – Erfahrung Frau S., 44 Jahre alt: Sie klagt seit langem über Schmerzen im Bereich des linken Großzehenballens. Es findet sich eine ausgeprägte Hallux valgus Fehlstellung mit schmerzhaften Ballen. Das Fußgefüge hat sich bereits verschoben, sodass im Bereich des II. Zehens eine Hammerzehe vorliegt (Foto). Die Pat. entschließt sich zur Operation, es wird […]

  • Hallux Valgus Therapiemöglichkeiten bei Zehenfehlstellungen

  • Was ist ein Hallux valgus? Allgemeines Der Hallux valgus ist die häufigste und bedeutendste Zehendeformität, eine Abweichung der Großzehe zur Kleinzehenseite hin. Frauen sind etwa vier Mal häufiger betroffen, generell etwa ab dem 30. Lebensjahr. Hallux valgus ist immer mit einem Spreizfuß vergesellschaftet, und häufig kombiniert mit einer „Hammer/Krallenzehenbildung“ der 2. – 5. Zehe. Obwohl […]

  • PEDITHERM: Hallux Winter-Verbandschuh nach Dr. Leidolf

  • Zur Versorgung operativer Eingriffe am Vorfuß und zur Wundversorgung. Modische, unauffällige Schuhversorgung durch paarweise Anwendung. Kosmetisch ansprechende Form trotz großem Platzangebot an der Fußspitze. Weite Öffungsmöglichkeit mit speziell entwickeltem Einstiegs-System. Hoher Tragekomfort durch Fellfütterung und wasserabweisendem Obermaterial. Rutschfeste wärmeisolierende Wintersohle Variable versteifende Innensohle, herausnehmbar.  

  • Neuer, komfortablerer Hallux-Schuh

  • Links: Der normale Hallux-Schuh musste bisher 6 Wochen nach der OP getragen werden. Rechts: Durch modernste OP-Techniken kann 1 Woche nach der Operation der angenehme und kosmetisch schönere „Ballerina“ nur mehr für 3 Wochen getragen werden.

  • Hallux Valgus: Einsatz von bioresorbierbaren (selbstauflösende) Schrauben

  • Durch diese neue Technik ist es auch möglich, auf herkömmliche Implantate (Metallimplantate, die fast immer in einer Zweitoperation entfernt werden müssen) zu verzichten. Es findet nun die Verwendung von bioresorbierbaren Schrauben (aus gepresstem Zucker, selbstauflösend) Anwendung. Die selbstauflösenden Schrauben beeinflussen zusätzlich die Heilung, da Metallimplantate den Knochen und das Gewebe irritieren können. Die Schrauben lösen […]

  • Was ist minimal invasive Fußchirurgie (MIS)?

  • Die „minimal invasive Fußchirurgie“ („MIS“, aus Amerika importiert von Prof. Dr. Mariano de Prado) die sich in vielen Jahren international bewährt hat, wurde nun auch von uns eingeführt und bereits vielfach erfolgreich angewandt. Diese neue Technik stellt eine sehr schonende Operationsmethode dar, vor allem auch für ältere Personen. Für den Patienten bedeutet dies geringere Schmerzen […]

  • Hallux Valgus Operationsergebnisse: Vorher-Nachher Bilder